von Peter am 05.09.2011, 18:31 Uhr , Kategorie: Allgemein

Der Betriebsrat Blog ist ein großer Fan der Führungsspitzen der Süddeutschen Zeitung. Besonders Autorin Nicola Holzapfel zwingt die Redaktion humormäßig oft und gerne in die Knie. Heute war es mal wieder soweit. Um „Zerrissene Seelen“ ging es, um Fernweh am Arbeitsplatz und um das Arbeiten im Urlaub. Also immer das machen und haben wollen, was gerade nicht so geht. Wie im normalen Leben auch. Ach: Der Durchschnittsbüromensch bekommt übrigens elf E-Mails am Tag. Nur elf E-Mails? Und die Durchschnittsbürofrau bringt gestückelte Kinder zur Welt! Das wird ja immer abstruser!!! Was arme Büromenschen sonst noch so alles auszeichnet (Durchschnittsarbeitszeit, Durchschnittsurlaub, Durchschnittskranktage, Durchschnittsgehalt, da gibt’s ne Menge) lesen Sie am besten hier nach.

Peter

 

Bildquelle: © Krystian Kaczmarski - iStockphoto.com


Dieser Beitrag wurde am Montag, 05. September 2011 um 18:31 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment