von Peter am 24.05.2006, 10:22 Uhr , Kategorie: Allgemein

Manchmal ist es gut, die Rollen zu tauschen. Unsere Referenten waren auf unseren Referententreffen im Mai und im April einmal „nur“ Teilnehmer. In verschiedenen Foren wurden ihnen viele Informationen rund um das ifb vermittelt. In den Pausengesprächen hörte ich dann oft den Satz, „Es ist ganz schön anstrengend so lang zuzuhören.“ Unsere Referenten werden von uns zwar geschult, um Seminare lebendig zu gestalten aber es war für viele nochmal eine besondere Erfahrung, zu spüren, wie anstrengend zuhören sein kann. Wie gut, dass unsere Seminare nicht nur aus zuhören, sondern auch aus sehen, selber machen, diskutieren und vielen anderen aktiven Elementen bestehen.

Hier sehen Sie ifb-Referenten einmal als Teilnehmer:

Img_5135_klein.jpg 
Vergrößern

Viele Grüße
Peter  



Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 24. Mai 2006 um 10:22 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment