von Caroline am 20.04.2006, 07:54 Uhr , Kategorie: Allgemein

damit Ihr nicht nur eine einseitige Sicht des ifb-Alltags miterlebt und Peter der einzige ist, der aus dem ifb-Nähkästchen plaudert, stelle ich mich als weitere „ifbbloggerin“ kurz vor.
Mein Name ist Caroline Voigt, ich kümmere mich vor allem um die JAV-Themen und die Seminare speziell für die BetriebsrätINNEN. Mit etwas Glück kann man mich aber auch an der Hotline erwischen :-).
 
Na haben Sie schon gewählt? Das ifb hat seine Betriebsratswahl schon hinter sich gebracht…hoffentlich fehlerfrei. Ich war nämlich Mitglied im Wahlvorstand und weiß seitdem: Der Formfehler lauert überall! Allerdings sind die eigenen praktischen Erfahrungen bei der Beantwortung der vielen spannenden Fragen rund um die BR-Wahl an unserer Hotline oftmals sehr hilfreich.
 
Aber wirklich interessant ist, dass viele unserer Kunden von einer hohen und vor allem höheren Wahlbeteiligung als noch vor vier Jahren erzählen. Das ist natürlich super, schließlich spricht es für Eure gute Wahlwerbung aber auch dafür, dass Arbeitnehmer die Mitarbeitervertretung als wichtiges Instrument in ihrem Unternehmen erachten!! Tja, da kann die Politik nur neidisch in die Betriebe schauen!
 
Man liest sich
 
Caroline Voigt
  



Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 20. April 2006 um 07:54 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment