von Conny am 15.01.2007, 18:40 Uhr , Kategorie: Allgemein

Zwei Wochen ist das neue Jahr nun schon wieder alt. Zwei Wochen, in denen wir Zeit hatten, unsere neuen Vorsätze zu verwirklichen.

Wie sieht es damit bei Ihnen aus? Haben Sie Ihren guten Absichten schon Taten folgen lassen? Haben Sie vielleicht Ihren Konsum an Schokolade, Fruchtgummi und Co. drastisch reduziert oder gar eingestellt? So zu sagen die derzeitig warme Brise bereits für eine vorgezogene Frühjahrsdiät genutzt?
Oder waren Sie schon sportlich aktiv(er)? Leben Sie gesünder? Sind Sie pünktlicher oder ordentlicher geworden? Lachen Sie mehr und ärgern sich weniger?

Wer jetzt innerlich einmal genickt hat, der kann sich glücklich schätzen. Bei wem dagegen alles beim Alten blieb, der sei beruhigt. Denn meine guten Vorsätze haben auch noch nicht zu neuen Taten gefunden. Und wie heißt es so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid 😉

Conny



Dieser Beitrag wurde am Montag, 15. Januar 2007 um 18:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Wohl dem der sich keine Vorsätze gestellt hat :-), schließlich muss man sich selbst dann auch nichts vorwerfen.

    Sagen nicht Psychologen, das es eh nicht so gut wäre mit den guten Vorsätzen?

    Kommentar von: Marco – am 26. Januar 2007 um 08:27

Leave a comment