Der Mensch lügt etwa 200 Mal am Tag. Das behaupten Studien. Als Arbeitnehmer macht er da keine Ausnahme! Dadurch wird’s in der Arbeit nicht unbedingt einfacher, oder doch? Auch um Erkenntnisse dieser Art ging es in dem Vortrag über Wirtschaftsethik, den Claudia Eckstaller, Professorin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften FH München, auf einer ifb-Fachtagung für Betriebsräte in Berlin gehalten hat. Ist Wirtschaftsethik eine Frage der Ehre? Vor rund 150 Zuhörern referierte die Expertin darüber, wie sich Wirtschaftsethik geschichtlich entwickelt hat, wie sich das Arbeitsleben und dabei die Unternehmenskulturen im Laufe der Zeit gewandelt haben, dies insbesondere durch die neuen und schnellen technischen Entwicklungen.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete das Institut zur Fortbildung von Betriebsräten (ifb) eine Fachtagung speziell für Betriebsräte aus Banken und Versicherungen. Unter dem Motto „Harte Zeiten in der Finanzdienstleistungsbranche“ wurde in zahlreichen Workshops erarbeitet, wie Arbeitnehmervertreter hier für bessere Arbeitsbedingungen und eine faire Beratung sorgen können. Denn: Der Kampf um die Kunden wird in diesem Sektor immer härter. Wer Vertriebsziele nicht erfüllt, muss um seinen Job fürchten. Verkaufsdruck, Stellenabbau, Strukturveränderungen und völlig überlastete Kolleginnen und Kollegen stellen Betriebsräte vor ganz neue Aufgaben.

Vor diesem Hintergrund trat der bekannte Düsseldorfer Rechtsanwalt Lorenz Schwegler an: In einem Gastvortrag präzisierte er aktuelle Konfliktfelder, die sich für die Betriebsratsarbeit in Banken und Versicherungen seit einiger Zeit auftun.

Die Fachtagung bildete den Auftakt einer ganzen Reihe von Sonderveranstaltungen für Betriebsräte, die das ifb 2011 anbieten wird. Mehr Infos gibt es hier.

Claudia Eckstaller
Prof. Dr. Claudia Eckstaller bei ihrem Vortrag über Wirtschaftsethik

Teilnehmer der ifb-Fachtagung
Teilnehmer der ifb-Fachtagung in Berlin

Lorenz Schwegler
Lorenz Schwegler referiert über Konfliktfelder der BR-Arbeit in Banken und Versicherungen

Peter

 



Dieser Beitrag wurde am Freitag, 25. März 2011 um 10:41 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Betriebsrat, ifb intern, Seminare abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment