von Peter am 28.02.2012, 17:33 Uhr , Kategorie: ifb intern

Offline ist gruselig! Fast zwei Tage war unser Betriebsrat Blog nun abgestöpselt. Heute dann: Plugin und voilà, wir präsentieren den Betriebsrat Blog in seiner allerneuesten Aufmachung. Der 2012er Relaunch sorgt für ein modernes zeitgemäßes Layout, vor allem aber bescherte er uns einen neuen Motor unter der Haube. Server wurden von fachkundigen Menschen ausgetauscht, Inhalte hin- und herkopiert, Kabel aus- und wieder eingesteckt, man verspricht sich nun eine „höhere Performance“.

Unser Blog-Team, bestehend aus Ines, Susanne und mir, freut sich in Kürze den 1.000sten Beitrag zu veröffentlichen. Masse ist zwar nicht immer auch Klasse, aber so viele Artikel in rund sechs Jahren, na ja, da sind wir sind schon ein klein wenig stolz. Und diese Zahl „1.000“ wäre dann schon ein Grund zum Feiern, so finden wir. Jetzt freuen wir uns aber erstmal über den Relaunch, verbunden mit dem innigsten Dank an die knapp 10.000 Besucher, die sich hier monatlich schon seit geraumer Zeit ihr Stelldichein geben: Danke für Eure anhaltende Treue, Eure Ausdauer und Geduld! Das muss man ja mal sagen dürfen.



Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 28. Februar 2012 um 17:33 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie ifb intern abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment