von Peter am 29.02.2008, 14:14 Uhr , Kategorie: Lohn und Gehalt

Die internationale Unternehmensberatung Mercer wollte es wissen: Was motiviert Mitarbeiter am meisten? Die Frage, auf die vermutlich jeder sofort eine klare Antwort geben könnte, wurde anläßlich einer Studie an rund 20.000 Arbeitnehmer in 22 Ländern weltweit gestellt. Und siehe da: Der respektvolle Umgang im Betrieb steht weltweit auf Platz 1, gefolgt von der inhaltlichen Zufriedenheit mit der Art der Arbeit sowie einer guten sog. work-life-balance.

Speziell den Deutschen kommt es hauptsächlich darauf an, dass sie nette Kollegen haben. Find ich gut.
Kurios: Weltweit sind allgemeine Aufstiegschancen im Job eher auf den hinteren Plätzen angesiedelt (außer in Indien, wo es eines der Top-Kriterien bedeutet).

Eine Schlußfolgerung sollte man aber nicht ziehen und das wird auch von Mercer-Managerin Dagmar Wilbs explizit bestätigt: „Arbeitnehmer setzen in jedem Fall eine leistungsgerechte Vergütung voraus“!

Nette Kollegen und dabei gutes Geld in einem Job verdienen, der einem Spaß macht. Irgendwie hätte man sich diese Umfrage auch sparen können. Na ja, aber das ganze regt zumindest ein klein wenig die Fantasie an, oder? Was Betriebsräte im übrigen tun können, um das Betriebsklima zu verbessern, wird auf einer dieser Veranstaltungen hier vermittelt!

Peter



Dieser Beitrag wurde am Freitag, 29. Februar 2008 um 14:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Lohn und Gehalt abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment