Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist für Betriebsräte ein Dauerbrenner und gleichzeitig eine gute Stellschraube, mehr für die Mitarbeiter zu tun. Daher möchten wir das Prinzip und den Nutzen heute nochmal vorstellen.
Das BGM ermöglichen Mitarbeitern ein eigenverantwortliches, gesundheitsbewusstes Verhalten in systematisch und nachhaltig gesundheitsförderlichen Rahmenbedingungen. Die Fragen nach dem „was hält gesund?“ und „was macht krank?“ stehen im Fokus.

© Adobe Stock: nmann77

mehr »
von Christine am 08.05.2019, 11:38 Uhr , Kategorie: Arbeitszeit, Lohn und Gehalt
Joshua_Willson

Haben Sie in letzter Zeit Überstunden gemacht? Willkommen im Klub! Viele Arbeitnehmer schieben einen Berg an Überstunden vor sich her – die meisten davon unbezahlt. Laut einer aktuellen ADP-Studie „schenken“ wir unseren Chefs im Schnitt 5,24 Arbeitsstunden pro Woche. Besonders betroffen von unbezahlten Überstunden sind Arbeitnehmer im Bildungssektor: 69% von ihnen arbeiten regelmäßig zusätzlich ohne Vergütung.

Wie kommt das? Wenn schon Überstunden, müssen die dann nicht wenigstens bezahlt werden?


mehr »

Der erste Mai ist bekannt als „Tag der Arbeit“ und nicht nur ein bundesweiter Feiertag in Deutschland. Auch in vielen anderen Ländern der Welt wird am 01. Mai eines jeden Jahres nicht gearbeitet, um die Arbeit zu feiern. Aber woher kommt diese Tradition?


mehr »
von Ines am 26.04.2019, 14:58 Uhr , Kategorie: Ausbildung, Urlaub
© byheaven – fotolia.com
© byheaven – fotolia.com

Bildungsurlaub ist eine besondere Form des Urlaubs, die der beruflichen oder politischen Weiterbildung dient. Da der Bund durch die Kulturhoheit der Länder keine Bildungshoheit hat, ist der Bildungsurlaub in den jeweiligen Landesgesetzen geregelt. Nahezu alle diese Landesgesetze gehen von einer bezahlten Freistellung von fünf Arbeitstagen pro Jahr aus. So z.B. das Berliner Bildungsurlaubsgesetz. In diesem Bundesland hat sich auch folgender Fall zugetragen, der dem Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg zur Entscheidung vorlag :


mehr »

Schätzungen zufolge gibt es etwa 1.000 Europäische Betriebsräte (EBR). In diesen Gremien sind laut DGB ca. 20.000 Delegierte aktiv und vertreten mehr als 17 Millionen Beschäftigte. Was passiert mit diesen Gremien nach dem Brexit?

Foto: pixabay

mehr »
Bildquelle: Fotolia

Jeder Fünfte in Deutschland wird am Wochenende oder im Urlaub krank. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Online-Umfrage im Auftrag der Internationalen Hochschule Bad Honnef-Bonn (IUBH). Vor allem stark beruflich belastete Menschen sind davon betroffen. Aber warum?


mehr »

Ist das ein Aprilscherz oder ein echtes Gerichtsurteil? Passend zum 1. April, dem offiziellen Feiertag des Humors, stellen wir Ihnen drei wunderliche Geschichten aus dem Gerichtssaal vor. Tauchen Sie ein in die Welt der drolligen Urteile!

c Alexas_Fotos

Zu oft auf der Toilette?

In einer Kanzlei führte der Chef genau Buch – nämlich ein Toilettentagebuch. Das Ergebnis: Sein Mitarbeiter habe „pflicht- und vertragswidrig erhebliche Arbeitszeit über das übliche Maß weit hinausgehend auf der Toilette verbracht“.


mehr »

Der Betriebsrat kann vom Arbeitgeber verlangen, über Arbeitsunfälle unterrichtet zu werden, die Beschäftigte eines anderen Unternehmens im Zusammenhang mit der Nutzung der betrieblichen Infrastruktur des Arbeitgebers erleiden. (BAG Beschluss vom 12.03.2019 – 1 ABR 48/17)


mehr »
Kati Molin – Fotolia

Das LAG Düsseldorf hat entschieden: bei der Frage, welche Vergütung einem freigestellten Betriebsratsvorsitzenden nach § 37 Abs. 4 BetrVG zusteht, handelt es sich nicht um eine mitbestimmungspflichtige Umgruppierung gemäß § 99 BetrVG (Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Beschluss vom 19.03.2019 – 8 TaBV 70/18).


mehr »
von Kunz Marina am 19.03.2019, 10:34 Uhr , Kategorie: Gesundheitsschutz
© oneinchpunch – Fotolia

Heute wird weltweit der „Lass-uns-lachen-Tag 2019“ gefeiert. Das Lachen ist ein angeborenes Ausdrucksverhalten und eine natürliche Reaktion auf komische oder witzige Situationen. Es erlöst uns vom Stress zielgerichteter Tätigkeiten. Wussten Sie, dass regelmäßiges Lachen ein „Gesundbrunnen“ ist und Sie Ihrer Gesundheit damit nur Gutes tun?


mehr »
  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. ...
  10. 148