von Peter am 10.02.2010, 18:23 Uhr , Kategorie: Allgemein

Es waren auch politisch sehr aufregende Zeiten, als der Erste Weltkrieg im Herbst 1918 zu Ende ging. In vielen deutschen Städten gründeten sich damals Arbeiter- und Soldatenräte, die die sog. Novemberrevolution auslösten. Es waren bürgerkriegsähnliche Zustände. Die Arbeiterräte übernahmen die Leitung vieler Betriebe. Das was wir heute als Betriebsverfassung kennen, fand hier seinen Ursprung! 1919 wurde die Weimarer Republik gegründet und im Sommer des Jahres schloss sich der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund (ADGB) zusammen.

Vor ziemlich genau 90 Jahren, am 04. Februar 1920 erfolgte dann die
mehr »