von Thomas am 01.12.2010, 16:19 Uhr , Kategorie: Kündigungsschutz, Rechtsprechung

Ein Kantinen-Mitarbeiter, der unerlaubt und ohne Bezahlung Pommes frites aus der Firmenküche isst, kann nicht ohne Weiteres fristlos gekündigt werden.

Nach Ansicht der Arbeitsrichter rechtfertigt der unerlaubte Verzehr der frittierten Kartoffelstreifen keinen wichtigen Grund, der aber für eine fristlose Kündigung nach § 626 Absatz 1 BGB notwendig ist (Landesarbeitsgericht Hamm vom 04.11.2010 – 8 Sa 711/10).

Außerdem hätte der Arbeitgeber
mehr »

von Peter am 19.04.2010, 07:59 Uhr , Kategorie: Allgemein

Schnitzel mit Pommes ist immer noch das absolute Highlight in jeder Betriebskantine. Persönlich kenne ich (fast) keinen Mann, Frauen dagegen einige, der nicht glänzende Augen bekommt, wenn Schnipo auf dem Speiseplan steht. Da kann keine Pasta, keine Pizza und Fisch schon gleich gar nicht mithalten. Wie ich darauf komme? Die Firma Compass Group betreut etwa 1.000 sog. Betriebsrestaurants in Deutschland. Auf der Suche nach den ewigen Küchen-Top Ten hat sie ihre Speisepläne durchforstet und so die absoluten Lieblings-Mittagsgerichte der deutschen Arbeitnehmer ermittelt.

Peter