von Ines am 29.12.2011, 09:38 Uhr , Kategorie: Allgemein, Rente

Als ich noch ein Kind war, hatte ich den Eindruck, dass es allen Rentnern gut geht und sie sich ein schönes Leben leisten können. Inzwischen ist das anders – und das ist nicht nur ein Eindruck: In Deutschland steigt die Altersarmut immer weiter an. Laut einer Studie des Sozialverbandes VdK sind über drei Millionen Rentner arm oder von Armut bedroht, oder sie leben am oder unter dem Existenzminimum.

Immer mehr ältere Menschen kommen nur mit einem Nebenjob finanziell über die Runden. Unter anderem berichtet der VdK, dass im vergangenen Jahr rund 660 000 Menschen im Alter zwischen 65 und 74 Jahren nebenher einer geringfügigen Beschäftigung oder einem Minijob nachgegangen seien.
mehr »

von Renate am 21.12.2010, 14:06 Uhr , Kategorie: Allgemein, Arbeitsvertrag

Nach dem Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungs-Instituts Forsa hat sich in den letzten beiden Jahren die Zahl derer, die neben ihrer Berufstätigkeit einen Zweitjob ausüben, vervierfacht, wie unter anderem die Süddeutsche berichtet. 15 % der Erwerbstätigen üben demnach nach Feierabend einen Nebenjob aus, um ihre finanzielle Situation aufzubessern. Vor zwei Jahren
mehr »

von Thomas am 09.06.2010, 07:28 Uhr , Kategorie: Arbeitsmarkt, Arbeitsvertrag

In Zeiten des frisch geschnürten Sparpakets wird deutlich, dass wir alle den Gürtel enger schnallen müssen. Zwar sind die Steuern, die uns Arbeitnehmer am meisten belasten (Einkommenssteuer und Mehrwertsteuer) nicht erhöht worden, jedoch ist auch privat bei vielen Sparen angesagt. Wenn das aber allein nicht ausreicht, muss auch die Einnahmenseite vergrößert werden; und das geht am besten mit einem Nebenjob.

Aber: Kann der Arbeitgeber eine Nebentätigkeit einfach verbieten? Nein! Solche Bestimmungen sind grundsätzlich unwirksam, da
mehr »