Nach Medienberichten stehen beim Nachrichtenmagazin „Focuserstmalige Betriebsratswahlen an. Für den 10. November 2009 wurden die Beschäftigten zu einer Betriebsversammlung eingeladen, bei der die Wahl eingeleitet werden soll. Hintergrund ist die einerseits immer schwieriger werdende wirtschaftliche Situation in der Branche, andererseits das für das Jahr 2010 bevorstehende Vertragsende und mögliche Ausscheiden von „Focus“-Chef Helmut Markwort (72 J. ) verbunden mit der Ungewissheit, wie es anschließend betriebsintern weitergehen wird. Darüber scheinen sich die Mitarbeiter viele Sorgen zu machen. Nach einem Bericht gilt Markwort als ein Chef, der „wie ein Löwe für seine Mitarbeiter kämpft„.

Peter

Bildquelle: wikipedia/focus



Dieser Beitrag wurde am Freitag, 16. Oktober 2009 um 13:38 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Betriebsratswahl, Bundestagswahl 2009, Wirtschaftskrise abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment