von Thomas am 30.07.2010, 09:34 Uhr , Kategorie: Allgemein, Betriebsratswahl, ifb intern

Die Betriebsratswahlen liegen nun schon einige Zeit zurück und die neu gewählten Gremien haben sich konstituiert.

Nun werden die Karten für die frisch gestartete Amtszeit gemischt!

Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, dass Sie top-informiert in die kommenden vier BR-Jahre starten und damit die Basis für eine starke Interessenvertretung schaffen. Das Institut zur Fortbildung von Betriebsräten (ifb) bietet passend dazu die große Fachtagung „Betriebsrat 2010 – Erfolgreich in die neue Amtszeit“ vom 15. bis 17.11.2010 in Berlin-Mitte an.

Hier erwarten Sie spannende Workshops, die Sie in Ihrer BR-Arbeit ein großes Stück weiter bringen.

Zudem hat das ifb zwei hochkarätige Gastredner
mehr »

von Thomas am 27.05.2010, 14:36 Uhr , Kategorie: Arbeitszeit, Mobbing

Eine britische Umfrage hat an´s Licht gebracht, dass 20 Prozent der Arbeitnehmer ihre Kollegen bzw. einige davon hassen und hinter ihrem Rücken heftig über sie lästern. Dass nicht jeder jeden mag, ist nicht verwunderlich. Aber dass gerade im Arbeitsalltag jeder fünfte Arbeitnehmer Hassgefühle gegenüber seinen Mitarbeitern hegt, ist beängstigend.

Laut der Studie sollen die weiblichen Kollegen besonders lästerfreudig sein: 20 Minuten der täglichen Arbeitszeit würden für Lästereien verschwendet.

Für das Betriebsklima ist das natürlich nicht besonders förderlich. Meinungsverschiedenheiten gehören jedoch zum Arbeitsalltag genauso dazu wie zum Privatleben. Eine offene Aussprache
mehr »

Teilnehmer der SBV-Fachtagung

Am 21. und 22. April 2010 hat das ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten zur ersten SBV-Fachtagung für Schwerbehindertenvertreter nach Hamburg eingeladen. Unter dem Motto „Einen Schritt weiter kommen“ trafen sich rund 100 betriebliche Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen. Diese ließen sich auch nicht von der Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull und dem damit verbundenen Flugverbot von ihrer Anreise abhalten. Im Gegenteil: Die Veranstaltung war restlos ausgebucht!

Die Eröffnungsveranstaltung bestritt Arbeits- und Gesundheitswissenschaftler Wolfgang Hien zum Thema „Moderne Arbeitswelt und Leistungsdruck: Neue Herausforderungen für die SBV“. Der Referent hielt einen sehr emotionsgeladenen und praxisnahen Vortrag zu den Ursachen und Wirkungen psychischer Belastungen im Beruf. Im Hauptprogramm der Fachtagung
mehr »

von Peter am 10.03.2010, 14:11 Uhr , Kategorie: ifb intern

Die Belegschaft des ifb hat gewählt: Am 09. März 2010 fanden in Seehausen am Staffelsee die turnusmäßigen Wahlen zur Mitarbeitervertretung des Instituts zur Fortbildung von Betriebsräten KG statt. Hier das Ergebnis: Das neue 5er-Gremium setzt sich zukünftig aller Voraussicht nach aus Thomas Hubert (bisheriger Betriebsratsvorsitzender), Elisabeth Hoechner, Ilona Franz, Thomas Marx (neues Mitglied im Betriebsrat) sowie Sabine Schäffer zusammen. Die Wahlbeteiligung lag bei 85 Prozent.

Peter

Die Legislaturperiode neigt sich dem Ende zu: Ab dem 1. März beginnen in Deutschland wieder die Betriebsratswahlen.

Deshalb ist jetzt genau die richtige Zeit dazu die letzten vier Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen: Was hat der BR eigentlich seit der vorherigen Wahl alles erreicht? Welche Projekte ist er angegangen? Was ist gut gelaufen und wo gibt es noch Verbesserungsbedarf? Und welche Ziele möchten die verschiedenen BR-Bewerber in den nächsten vier Jahren verwirklichen? Alles wichtige Punkte, die es zu Bedenken gilt, wenn man seine Kreuzchen bei der Betriebsratswahl verteilt…
mehr »

Seit Jahren sinkt in Deutschland die Wahlbeteiligung. Bei der letzten Bundestagswahl im vergangenen September machten gerade mal 70,8 Prozent der Wahlberechtigten ihr Kreuzchen. Vor 33 Jahren waren es über 90 Prozent.

Bei Landtagswahlen ist das Interesse der Deutschen noch geringer: so gingen in Hessen im Januar 2009 gerade einmal 61 Prozent an die Urnen. Leicht gestiegen ist die Wahlbeteiligung dieses Jahr allerdings in den Bundesländern, in denen die Landtagswahl zusammen mit der Bundestagswahl stattfand (so z.B. in Brandenburg: 67 Prozent)

Unterboten wird dies allerdings noch durch die sehr schwache Wahlbeteiligung bei der Europawahl (2009: 43,3 Prozent) oder bei Kommunalwahlen. Für die Wahlbürger sind diese Voten wohl weniger wichtig.

Anders sieht es jedoch bei Betriebsratswahlen aus! Diese nehmen die Beschäftigten sehr ernst. Denn: Entgegen dem Trend zur Wahlmüdigkeit ist die Beteiligung an der BR-Wahl in den letzten Jahren stetig gestiegen: Lag
mehr »

von Thomas am 19.11.2009, 16:34 Uhr , Kategorie: Allgemein, Ausbildung, ifb intern

Im Betriebsrat Blog wurde schon vor einiger Zeit gemunkelt, dass das ifb im nächsten Jahr eine Fachtagung für die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) veranstalten würde.

Inzwischen ist die Vorplanung für die „JAV-Arena“ am 1. und 2.3.2010 in Düsseldorf abgeschlossen und es sind schon 40 Anmeldungen eingetroffen… Es wird also Zeit sich einen der begehrten Plätze zu ergattern, denn diese sind begrenzt!

Was die JAVis auf der Fachtagung erwartet? Sechs spannende Workshops zu brandaktuellen
mehr »

Bitte vormerken: 21. und 22. April 2010 in Hamburg. Warum? Weil dann und dort der erste „Tag der Schwerbehindertenvertretung“ stattfindet. Diese ifb-Fachtagung ist etwas ganz Besonderes, weil sie speziell auf die Arbeit und Bedürfnisse der SchwerbehindertenvertreterInnen zugeschnitten ist. Für SBV’ler als Einzelkämpfer bietet sich zudem die seltene Gelegenheit zum praxisnahen Erfahrungsaustausch mit vielen Gleichgesinnten. Nicht ohne Grund lautet das Motto der Veranstaltung „Einen Schritt weiter kommen“.

Freuen Sie sich auf diese Themen:

· Moderne Arbeitswelt und Leistungsdruck: Neue Herausforderungen für die SBV!

· Krankendaten und Behinderung: Wie viel darf der Chef wissen?

· Gleichgewicht finden: So bekommen Sie SBV und Job unter einen Hut!

· Sichtweisen korrigieren: Schwerbehindert heißt nicht leistungsschwach!

· Verantwortungsvoll beraten: So entkommen Sie der Helferfalle!

· Souverän und selbstbewusst: Erfolgsstrategien für die SBV!

· Wichtiger denn je: Arbeitsplätze für Schwerbehinderte langfristig sichern!

· Auf dem Prüfstand: Was bringt BEM wirklich?

· Irrglaube Kostenfaktor: Investitionen in die Gesundheit lohnen sich doch!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite http://www.sbv2010.ifb.de/

Wir freuen uns auf Sie!

Thomas

Bild SBV Fachtagung Logo

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3