von Ines am 02.09.2019, 16:43 Uhr , Kategorie: Gesundheitsschutz
Bildquelle: @ famveldman – fotolia.de

Mehr und mehr Menschen werden heutzutage 80, 90 oder sogar 100 Jahre alt. Immerhin ist die weltweite Zahl der Menschen ab 100 Jahren im Jahr 2019 auf den neuen Höchstwert von rund 533 000 Personen gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mitteilt, hat sich ihre Zahl damit seit der Jahrtausendwende fast vervierfacht. Woran liegt das? US-Forscher haben entdeckt, dass nicht nur biologische Eigenschaften für ein hohes Alter ursächlich sind, sondern auch die Psyche. Und zwar ein ganz bestimmter Faktor: der Optimismus. Doch wie kann diese Eigenschaft dabei helfen im Schnitt älter zu werden als eher pessimistisch eingestellte Menschen?


mehr »